Deine Stimme zählt

und ich freue mich besonders darauf, wenn sie ähnlich ausfällt wie diese hier:

– absolut lesenswert (J.S.)

– macht Lust auf mehr (D. M.)

– ein Alpenklassiker unter den Krimis (S. R.)

– für Krimifans ein Muss (G. H.)

– sehr spannend (A. K. – hoffentlich nicht 47!)

– die Spannung steigert sich bis zum Schluss (B. S.)

– Wunderbar einfallsreich (R. W.)

– Freut Euch darauf (S. W.)

– Geniales Buch (M. M.)

les‘ los!

Auf der Alm da gibt’s a Sünd – ein Alpenkrimi

Unterwegs

… 45 Minuten später hatten Sie das erste Bier im Biergarten am Viktualienmarkt in der Hand und nach zwei weiteren Runden drängte Franz zum Aufbruch.

Sie legten einen kurzen Zwischenstopp in der Kult- Kneipe „Heiliggeiststüberl“ ein und im Anschluss ging es zum Abendessen ins Restaurantzum Dürnbräu“, das in München bekannt war für seine ausgezeichnete bayerische Küche..

„In diesem Haus is mein Papa geboren, also in dem Haus das hier vor dem Krieg stand.“

Alexander und Quirin verdrehten spaßhaft die Augen, denn diese Story hatten sie bisher jedes Mal gehört, wenn sie hier beim Essen waren. Und das Dürnbräu war Pflicht bei jedem Besuch von Alexander in der bayrischen Landeshauptstadt.

Weiter ging’s im Programm mit Ihrer Lieblingsbar, der Bar Centrale.

Etliche Weinschorlen in der Centrale, ein paar Lavalampen (süße Cocktail- Shots) im Padres (Latinobar) später und in unübersehbarer Tanz- und Feierlaune besuchten sie den Kultklub Roy und die Discothek Paradiso…. Gott sei Dank alles nur ein paar Gehminuten voneinander entfernt!

Nachdem sie es auch dort richtig krachen ließen, erhielten sie im Paradiso ein zweimonatiges Lokalverbot!

Von dort zogen sie weiter ins SCALA, das einem alten Jugendfreund von Franz gehörte.

Es war natürlich allen Beteiligten klar, dass die Provision aus dem Lebensversicherungs-geschäft, nicht annähernd für die Kosten dieser wilden Nacht ausreichte.

Da Franz jedoch nicht nur die florierende Versicherungsagentur sein eigen nannte, sondern auch stolzer Besitzer einiger Mietshäuser in München war, traf es keinen Armen.

Somit bestand Franz nach wie vor darauf, alle Kosten zu übernehmen.

Etwaige Vorstöße der Beteiligung wiegelte er jedes mal mit dem Spruch ab: „Außerdem kann ich es ja absetzen.“

Der Rest der Abends ist streng vertraulich… Die zahlreiche Damenkleidung, die überall in der Suite verteilt war, ließ jedoch erahnen, wie diese Nacht endete.

Hier könnt Ihr die Tour auf google maps verfolgen

und hier das Buch bestellen!

Was ist denn eine Sünde?

Was ist denn eine Sünde?

Eine Handlung, die gegen religiöse Gesetzte oder Gebote verstößt, eine Handlung, die für manche schlecht oder unvernünftig ist.

Der Leser wird aktiv herausgefordert, sich diesen Fragestellungen zu stellen. Das Schönste dabei ist, jeder darf für sich auf seiner Art & Weise darauf antworten.

WUNDERBAR EINFALLSREICH!

Das Auf~Ab im Leben in allen seinen Fassetten beschrieben und bestens in tollster bairischer Bergkulisse verpackt.

Eine Prise Liebesprickeln noch dazu, abgeschmeckt mit amüsantester Mundart und gekonnt abgerundet mit feinsten Tips zu ausgewählten Baierischen Locations!

Die aufeinander präzise abgestimmten Ereignisse und das schnelle Erzähl-Tempo sorgen auf jeden Fall für Unterhaltung und erzeugen die gewollte Spannung.

Das richtige Rezept für ein echtes „Schmankerl“!

Merci, lieber Bairischer Autor

Danke für die tolle Rezension Ria W.

DANKE für 500 LIKES

500

Und hier noch die versprochenen Rezepte für den Obazdn:

Der Klassiker (von meiner Schwester Iris Stegmayr – vegelangelo.de):

Je einen Teil reifen bis überreifen Camembert und die gleiche Menge Butter (manche rühren die Butter schaumig) „obaz’n“ – also vermischen.

Jetzt abschmecken mit gekörnter Gemüsebrühe (statt Salz), Muskat & Paprika.

Je nach Geschmack rohe, klein gehackte Zwiebeln einrühren, separat zureichen oder ganz weglassen.

Der Sanfte (von meiner Schwester Iris Stegmayr – vegelangelo.de):

Wer es etwas milder mag, tauscht den Käse gegen Quark oder Frischkäse und kann bei der Zwiebelvariante, diese leicht andünsten (dann hält der Obazde auch länger).

Varianten: (nicht autorisiert von meiner Schwester)

Bier oder Weissbier beimengen

Kümmel

Limburger oder Romadour statt Camembert oder auch mischen

Am besten bereitet Ihr mal eine größere Menge der Grundmasse zu und macht Euch dann verschiedene Portionen – denn dann habt Ihr den direkten Vergleich.

Wenn Ihr Euren Obazdn einem fachkundigen Publikum vorstellen wollt, dann bringt diesen mit zu einer unserer Wanderungen 🙂

Beilagen:

Bauernbrot oder Brezn

Radi (Rettich) oder Radieschen

frische Tomaten

Salzstangen

Und wieder 48 Stunden – Alpen Krimi

Jetzt gibt es den Alpen Krimi auch als Taschenbuch.

Und wieder für 48 Stunden ein tolles Angebot: nur € 6,- statt € 9,90 – für die bayrische Edition (ohne Übersetzung) oder die deutsche Ausgabe.

Da lohnt es sich gleich ein paar mehr zu bestellen, denn der Alpen Krimi eignet sich hervorragend als Geschenk. Gerne schreibe ich Euch eine oder mehrere Widmungen, auf einer meiner Lesungen und / oder Krimi- Wanderungen.

Ungewöhnliche Todesfälle häufen sich an den Klettersteigen und Steilwänden der bayrischen Alpen sowie in Nord- und Südtirol. Dabei schlägt der Tod gar nicht so unbarmherzig zu, wie es den Anschein haben mag. Die zugrundeliegende Verschwörung nimmt einige überraschende Wendungen und führt durch liebevoll beschriebene bayrische Gepflogenheiten, historische Hintergründe und lebensechte Details. Da wird gegrantelt, gekartelt, geköchelt, gezuzelt, getrunken, gejodelt und vor allem geliebt, was das rot-weisse Bettzeug hält. Immer wieder mischt der Tod die Karten neu und hat auch am Ende das letzte Wort.

Schon nach wenigen Tagen landete der Alpenkrimi auf den amazon Beststellerlisten:

Allgemein #21, Thriller #3 und Detektivromane #1

Den Krimi jetzt hier bestellen!

Viele Leser finden die Übersetzungen der Konversationen vom Bayerischen ins Hochdeutsche zum Brüllen komisch und als geniales Stilelement.
Andere wiederum finden diese übertrieben oder sich dadurch im Lesefluss gestört. Deshalb gibt es die bayerische Edition, wo die Übersetzungen wegfallen.
Mein Tipp: einfach mal bei beiden einen “Blick ins Buch” werfen und dann die bevorzugte Ausgabe bestellen. Viel Spaß beim Lesen.

Das meinen die Leser:

5.0 von 5 Sternen Spannende Story und Lesespass für alle Sinne 14. Mai 2015
Von dmwave
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Reeeschbeggd! (Hut ab, ein durchaus veritables Lesevergnügen!)So könnten die bayerische Kurzbewertung und die hochdeutsche Übersetzung derselben lauten, ganz im Stile mancher Dialoge, die der Autor liebevoll pointiert in bayrischer Mundart gestaltet und dann – mit einem Augenzwinkern – überspitzt ins Hochdeutsche überträgt. Da freut sich der Einheimische und der “Zuagroaste” kann durchaus was lernen über bayrische Mentalität, Lebensgefühl und lokale Eigenheiten. Zur Story sei hier nicht viel verraten, ausser dass sie sich rasant liest, viele überraschende Wendungen nimmt und sich deutlich vom klassischen Krimi-Plot mit Täter und Ermittler unterscheidet. Immer wieder verwischen die Grenzen zwischen Gut und Böse, doch man verliert nie die Orientierung und fiebert mit, was wohl als nächstes passieren wird. Die oft liebevoll ausgeschmückten Details zeugen von großer Sach- und Ortskenntnis des Autors. Der Leser erlebt die Schönheit der Natur hautnah und bekommt Lust darauf, den einen oder anderen Wanderweg selbst zu erklimmen, oder gar Tatorte aufzusuchen, wenn auch natürlich mit der gebotenen Vorsicht. Richtig Hunger kann man bekommen bei der Beschreibung traditioneller bayrischer Kochkunst und dazugehörender Rituale. Auch Amor und Eros mischen kräftig mit und sorgen for einen teils deftigen Touch, durchaus noch geschmackvoll und nicht zu explizit, ausser vielleicht für zartbesaitete Naturen. Alles in allem ein unterhaltsamer Lesespass und ein respektables (sic!) Roman-Erstlingswerk, das Lust auf mehr macht.

5.0 von 5 Sternen Auf der Alm da gibt’s a Sünd – spannend bis zum Schluss! 15. Mai 2015
Von Jürgen Schütz
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die bayerischen Berge – der perfekte Tatort für eine skurrile Geschichte!Mitten im Herzen von Oberbayern am Schliersee sind die beiden Freunde Quirin und Franz mit der
aussichtslosen Diagnose Ihres langjährigen Kriegskameraden Alexander konfrontiert.
Dadurch kommen die beiden Freunde auf eine brisante Geschäftsidee und es entwickelt sich eine gefährliche Mission.
Der Tod schwebt über dem Ort Schliersee und die Berge der Alpen. Bis zum Schluss bangt man um und mit allen Beteiligten…
Ins Detail und sehr bildhaft sind die Szenen beschrieben und man ist voll und ganz mitten im Geschehen.
Die traumhafte Natur, die bayerischen Gepflogenheiten, exzessive Feiern und ausgiebige Liebesabenteuer runden den Thriller ab …
….für mich ist der Roman absolut lesenswert!

5.0 von 5 Sternen Geniales Buch! 14. Mai 2015
Von Marcus Müller
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist ein Leseschmaus für jeden der Berge und Thriller liebt! Gut gemacht Michi, Humor und Spannung richtig dosiert! Wann gibts Teil 2? 🙂

Von silvie – Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf der Alm da gibt’s a Sünd (Kindle Edition)
Mir hat der Thriller sehr gut gefallen. Er ist locker und lässig zu lesen. Spannend und mal was ganz anderes. Auch die Übersetzung von Bayrisch auf Hochdeutsch fand ich witzig. Freut euch drauf :-))


5.0 von 5 Sternen Für Krimifans ein Muss!!, 17. Mai 2015
Von Gerd Helgemeier – Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Auf der Alm da gibt’s a Sünd (Kindle Edition)
Für jeden Bergliebhaber und Krimifan ein absolutes Muss !! Tief böse Alpenstory. Genial und fesselnd bis zur letzten Seite. Absolut zu empfehlen.
5.0 von 5 Sternen Definitiv lesenswert!! 20. Mai 2015


Von Brigitte
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Definitiv lesenswert, besonders für Leser, die Berge und Natur lieben. Mysteriöse Todesfälle in detailliert beschriebener Umgebung, gepaart mit Liebes- und Beziehungsgeschichten, machen den Roman absolut lesenswert.


5.0 von 5 Sternen Lesenswert! 31. Mai 2015
Von Bettina S.
Format:Kindle Edition
Hier ist dem Autor Michael Stegmayr eine gute Mischung aus Spannung, Humor und Erotik gelungen.
Mir hat die einfallsreiche, nicht überkonstruierte Handlung gut gefallen.
Detailgetreue Landschaftsbeschreibungen machen das Buch lebendig.
Spannung steigert sich bis zum Schluss, daher von mir eine uneingeschränkte Leseempfehlung!

Hier bestellen!

 

DANKE

Unglaublich! Während der 48- Stunden- Werbeaktion haben sich 990 Menschen den Alpenthriller bei amzon bestellt.

Dadurch erreichte “ Auf der Alm da gibt’s a Sünd “ folgende Plätze in den amazon Bestsellerlisten:

Platz 21 bei e- books allgemein

Platz 3 bei den Thrillern und

Platz 1 bei den Detektivgeschichten

Ich wünsche allen Beteiligten viel, viel Spaß beim Lesen und vielen Dank.

bleed kleiner

Fesch

Die Zenzi macht natürlich nicht nur im Dirndl alle Männer verrückt. Wenn ihr knackiger Hintern in einer ausgewaschenen Jeans steckt, dann schlagen Männer- (und auch manche Frauen-) Herzen höher.

Über der Jeans trägt die Zenzi am liebsten ein lässiges T- Shirt – natürlich 100% BIO!

Zenzi Bio

Selbstverständlich haben auch Julia, der Quirin und der Sepp etwas zur Kollektion beigetragen.

Hier geht es zum Shop!